Sorg mit brandneuem BMW bei der GT Winter Series

Sorg rennsport, eines der international erfolgreichsten BMW Teams und vielfacher Klassensieger in der VLN und bei 24 Stunden Rennen, ist mit von der Partie bei der GT Winter Series. Sie bringen ein ganz besonderes Rennauto mit - den brandneuen BMW 330i vom Typ G20.



„Wir möchten unseren Fahrern, aber auch den Piloten von Gedlich Racing und der GT Winter Series, Racing im Winter anbieten. Dafür bieten wir bei den Rennen in Spanien und Portugal unsere gesamte Servicepalette an, also die volle Betreuung von Fahrzeug und Fahrer während der Rennveranstaltungen sowie die Bereitstellung und den Einsatz unserer Fahrzeuge während der Trackdays.“




"Wir sind bekannt für eine besonders breite Palette an BMW Rennfahrzeugen. Unsere Erfolge aus dem Motorsport kommt bei der GT Winter Series nicht nur unseren Stammfahrern zugute, sondern allen, die bei uns in der neuen Serie fahren."


Daniel Sorg, sorg rennsport






Sorg bringt neben den bewährten Grössen BMW M240iR und BMW M4 GT4 ein ganz neues Rennauto an den Start: den nagelneuen BMW 330i vom Typ G20. Das Besondere ist, dass das turbogetriebene Auto nicht nur über 300 PS stark ist, sondern eines der besten Preis-Leistungsverhältnisse aller Rennautos dieser Klasse hat. Mit rund 2.000€ pro Tag inklusive aller Verschleisskosten liegt es deutlich unter den üblichen Preisen der sog. „V-Klasse“ (seriennahe Rennfahrzeuge) und bietet dabei eine vergleichbare Performance.


Der 330i wird derzeit aufgebaut, noch diese Saison in der VLN getestet und steht ab dem Kickoff-Event am 14. und 15. Dezember in Ascari zur Anmietung für die GT Winter Series oder die Endless Summer® Ascari Trackdays zur Verfügung. Anfragen können ab sofort gestellt werden.


www.sorg-rennsport.de

daniel@sorg-rennsport.de




0 Ansichten
  • Facebook Social Icon

GT Winter Series · Eine Marke der Gedlich Racing GmbH

Mergenthaler Allee 15-21 · 65760 Frankfurt-Eschborn

HRB 101843 · Amtsgericht Frankfurt am Main · Ust. ID DE300580895